PLANOUT kaufen

Preisliste für gewerbliche Kunden

PLANOUT Free Upgrade auf PLANOUT Desktop 2.12

995
(zzgl MwSt.)
Wartung obligatorisch*

PLANOUT Workgroup Rechner-Lizenz

1440
(zzgl MwSt.)
Wartung obligatorisch*

PLANOUT Workgroup Floating-Lizenz**

1.945
(zzgl MwSt.)
Wartung obligatorisch*

Alle Preise in Euro zzgl. der ges. MwSt. Änderungen vorbehalten.

*   Die Wartung wird im Voraus abgerechnet.
** Eine Floating-Lizenz kann von beliebigen Rechnern und beliebigen Benutzern verwendet werden.

Sie haben Interesse an PLANOUT?

Dann fordern Sie ein individuelles Angebot an.

PLANOUT Wartung

Updates auf neuere Versionen von PLANOUT sind nur im Rahmen eines bestehenden Wartungsvertrages möglich. Die Wartung umfasst kostenlosen Support per E-Mail, sowie kostenfreie Updates. Der Wartungsvertrag wird auf mindestens ein Jahr geschlossen und verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, sofern er nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wurde.

Vertragsoptionen:

1,5% pro Monat auf den Nettowarenwert. Abrechnung erfolgt quartalsweise per Bankeinzug im Voraus.
18% pro Jahr auf den Nettowarenwert. Abrechnung erfolgt jährlich auf Rechnung im Voraus.

PLANOUT Workgroup

Dieses voll netzwerkfähige Planungssystem ermöglicht den gleichzeitigen Planungszugriff mehrerer Benutzer über einen zentralen PLANOUT-Server. Die integrierte Benutzer- und Rechteverwaltung ermöglicht die gemeinsame Projektbearbeitung im Netzwerk unter Berücksichtigung der Befugnisse der einzelnen Benutzer.

PLANOUT Enterprise

In Erweiterung zu PLANOUT Workgroup enthält PLANOUT Enterprise eine mächtige Programmierschnittstelle, mit der das System an die individuellen Kundenerfordernisse angepasst und erweitert werden kann. Die Programmierschnittstelle steht client-, wie serverseitig zur Verfügung. Auf diese Weise lässt sich PLANOUT Enterprise einfach in bestehende IT-Landschaften integrieren und z.B. mit dem vorhandenen ERP-System verbinden. Zum Betrieb ist der PLANOUT Enterprise-Server erforderlich.

Zum Einsatz von PLANOUT Enterprise in Verbindung mit relationalen Datenbanken wie z.B. Oracle, Sybase, Informix, MS-SQL sind unterschiedliche Datenbankschnittstellen erhältlich.